jung-und-geil ficken < blond-und-geil

Ficken in der Fickklinik - ficken auf Krankenschein!


Richtig geiler Gynosex - ficken auf dem Gynostuhl - hier werden die Frauen so richtig gefickt - Ficken als Therapie - Fickorgien in der Fickklinik

Hier wird gefickt, geblasen, geleckt, gestossen, hier wird gebumst bis zum Orgasmus, gefickt von vorne, gefickt von hinten - ganz egal ob vaginal oder anal - geil ist es sowieso, Es werden alle Öffnungen bearbeitet - ganz egal ob Mund, Arsch oder Fotze - teilweise alles gleichzeitig.... total geiler Gynosex... schau zu!

Hier gleich zur Fickpraxis








Untersuchungsbericht / Alexandra:
Inkontinenz lautet der Befund, also dürfte ja klar sein, daß es bei dieser Konsultation ziemlich feucht und hemmungslos zur Sache geht. Pissorgien, bei denen garantiert nicht ein Tropfen verschwendet wird. Der Doc hat garantiert die richtige Therapie und die wird natürlich gleich begonnen. Das beste Therapiemittel gibt’s dann direkt und vaginal. Untersuchungsbericht / Anna:

Ist wohl nur eine Routineuntersuchung, aber bei solch notgeilen Patientinnen ist natürlich unser Doktore nicht abgeneigt mal genauer nachzusehen. Tiefe Einblicke und tiefe Stöße machen so einen Arztbesuch gleich noch mal so geil. Die Anna geht aber sicherlich gerne zum Arzt, denn sonst würde sie bei der „Behandlung“ nicht so versaut reagieren. Untersuchungsbericht / Fr. Sun:

Orgasmusprobleme sind leider ein weit verbreitetes Übel und unser Arzt weiß genau, wie man das behandeln muss. Natürlich unter Assistenz einer wirklich „qualifizierten“ Arzthelferin. Erstmal wird die Möse vorbereitet, aber nur mit dem Spezialwerkzeug wird’s dann auch besser. Das kann man dann wirklich mal als Therapieerfolg verbuchen. Untersuchungsbericht / Jeanette:

Bei der Jeanette muss unser Doc mal „tiefer“ gehen und auch mal im anderen Winkel an die Sache ran gehen. Klar, daß versaute Pissspielchen und Kostpröbchen von Natursekt nicht fehlen dürfen. Anblasen lassen, Pisse schlürfen und dann ganz tief versenken, den dicken Schwanz. Wird das eigentlich auch von der Krankenkasse übernommen? Untersuchungsbericht / Nicole:

Wenn man so schlecht Luft bekommt, kann man ja mal alle Löcher und Körperöffnungen unter die Lupe nehmen. Da wird also auch mal a tergo was versenkt und ein amtlicher Blowjob hat, aus medizinischer Sicht, auch bisher niemanden geschadet. Zum Schluss noch ein feuchter Winkel mit warmer Pisse. Geilheit ist heilsam für Körper und Geist. Untersuchungsbericht / Tina:

Die geilste Praxis der Republik hat wieder Sprechstunde und die süße Tina braucht mal einen Rundum-Check. Da übernimmt der Doktor die Auswertung der Urinprobe noch selbst und zwar direkt, nur durch einen Slip gefiltert. Natürlich wird auch noch positionsreich gefickt und auch die Blasequalitäten überprüft.





Sanya G. – Eine Patientin mit einem Namen, der Bände spricht, auch wenn ihr Problem nicht ganz ernstzunehmender Natur ist, ist unser Doc natürlich bereit einen umfassenden Check abzuhandeln. Wenn was im Arsch ist, muss natürlich ganz genau geguckt werden und die Therapiemethoden sind natürlich auch ganz Andere. Das so was Besonderes bei Frau G-Punkt spitzenmäßig ankommt, sieht man sofort. In diesem Falle werden sogar alle Körperöffnungen ordentlich bearbeitet. Eine neue Piss-Therapie ist auch mit im Programm und ansonsten dürfte ja inzwischen deutschlandweit bekannt sein, wie scharf das Behandlungsrepertoire unseres Docs ist. Da kommt auch die liebe Schwester Sandra nie zu kurz.




Patientin: Tina S. Der Doc und Schwester Sandra sind bereit ihren Job zu tun. Dieses mal ist das Wasser lassen ein großes Problem, aber der Doc weiß genau, wie man das löst. Patientin auf den Stuhl und schön breit die knackigen Schenkel. Bei so einer geilen Muschi passt ja fast die ganze Faust rein und der Doc macht die Muschi geil feucht. Während der Behandlung wird angeblasen, da wird auch die Patientin plötzlich ganz geil. Doktorchen fickt aber erstmal die gute Schwester, bevor er dann auch das Pissproblem endgültig aus der Welt schafft. Hardcorefick und Pissorgien mit zwei scharfen Mädchen – da möchte man am liebsten auch noch mal Medizin studieren gehen.




Patientin Bergmann hat den ersten Termin an diesem Tag erwischt und wenn die mal nicht schon von den "alternativen Behandlungsmethoden" unseres Doktors gehört hat. Aber bei einer Fotze die nicht kommt, muss man harte Geschütze einsetzen und so gibt’s erst mal eine Runde Fisting. Scheinbar ist aber mit einer ordentlichen pussydehnung noch nicht alles erreicht und so wird auch anal alles akribisch untersucht.




Unser Doc und seine geile Schwester Sandra sind bereit für einen neuen Tag in der Praxis. Aus medizinischer Sicht gesehen ist da aber nix mehr was auf eine Jungfrau hindeutet, aber trotzdem soll er es der jungen Dame schriftlich bestätigen um Frau Mutter zufrieden zu stellen. Auch wenn die junge Dame ganz jungfräulich tut... Doc und Schwester machen es gerne mal vor, wie in dieser Praxis behandelt wird. Da wird auch die junge Patientin bald geil und wie man anal fickt bekommt sie auch noch gezeigt.


Patientin: Dana
Die kleine Blondine ist sexgeil! Na da kann es ja nur eine Behandlungsmethode geben. Beide Löcher werden tief gefickt und abschließend gibt’s noch eine Lehrstunde, was das Blasen anbelangt. Ob die dauergeile Dana geheilt ist, bleibt abzuwarten, aber diese Behandlung ist schon genau richtig.



Toplisten und Linklisteneinträge

blond-und-geil alt-und-geil jung-und-geil Teensficken ficken mit Teens ficken ficken Analsex Topliste dick-und-geil geilemuttis best-sexpage Oma ficken Ficken Topliste



**************


telefonsex mit cam du kannst mich direkt sehen
Kein Beschiss mehr - Du siehst mich Live wenn ich mit dir am Telefon rede und es mit dir treibe


**************

SOFORT-SEX OHNE ANMELDUNG UND ABO - Gratis Bilder - geile Sexseiten

Amateursex Analteen Asiasex Camsex
Extrem Blasen Extreme Dehnung Fickklinik FKK Treffpunkte
Flittchen Hausfrauensex Jana Lesben 
Mallorcafick  Maschinenfick  Sexkontakt  Sofortficken
Spermageil Teencam Titten Telefonsex